Dienstag, 15 Juli 2014 22:59

Dienstag, der 15. Juli

Die Gruppe Sebi, die Jungs von Pascal und Gruppenleiter Ibo machten heute eine Tour, die vorher noch nicht von uns gemacht wurde. Sie wanderten über das Gipfelkreuz in Richtung Forsthaus, nahmen an der Wegkreuzung die linke Seite und stiegen zur Ardeche ab. Sie wollten die Ardeche überqueren, stellten aber fest, dass sie recht tief war. Erst bauten sie ein Floß, was sich allerdings nur bedingt als tauglich auszeichnete. Ein netter Kanufahrer erbarmte sich und transportierte die Rücksäcke über die Ardeche.  Alle waren sich einig, tolle Tour. Sie wird ab sofort ins Programm aufgenommen.

Montag, 14 Juli 2014 21:55

Montag, der 14. Juli - Teil 2

Heute ist französischer Nationalfeiertag. Wir starteten trotzdem wie gewohnt unsere Touren. Da wir gestern später ins Bett kamen, fiel das Aufstehen etwas schwerer.

Montag, 14 Juli 2014 14:36

Montag, der 14. Juli

Ich habe neue Fotos eingestellt. Diese findet ihr unter "Bilder der Ferienfreizeit" ...

Letzte Änderung am Montag, 14 Juli 2014 16:49
Montag, 14 Juli 2014 11:35

Sonntag, der 13. Juli

Wir sind Weltmeister!! Pünktlich um 21:00 Uhr standen die Sitzbänke vor der großen Leinwand parat und alle waren auf das Endspiel eingestimmt. Während der 1. Halbzeit fing es an zu tröpfeln, hielt sich aber noch bis zur Halbzeit. Vorsorglich baute Techniker Jan blitzschnell den Beamer im Discozelt auf. Zusammen gekuschelt hockten wir uns nieder und schauten während größeren Regens die zweite Halbzeit. Was dann geschah, brauche ich nicht berichten! Die Freude war riesig und der Sieg wurde ausgiebig gefeiert.

Letzte Änderung am Montag, 14 Juli 2014 11:42
Sonntag, 13 Juli 2014 08:53

Samstag, der 12. Juli

Die Gruppen Nina und Ilona machten sich getrennt voneinander auf den Weg nach St. Pont Esprit. Ilona wunderte sich, dass sie nach 10 Jahren nun den Hinweg auf Anhieb fand. Nina nutzte das GPS Gerät und kam sicher an. Sie vergaß allerdings die Schlösser, so dass die Mädels den Markt eroberten, Nina aber die Fahrräder bewachte… Die Mädels hatten ein Erbarmen, so dass sich Nina dann im Anschluss noch die Altstadt von Pont anschauen konnte.

Samstag, 12 Juli 2014 07:27

Freitag, der 11. Juli

Heute hatten wir Großkampftag mit den Touren. Da es immer noch recht kühl ist, haben wir die Toulourenc-Wasserwanderung abgesagt und haben die Gruppen Nik, Julia, Jenny, Diana, Timo stattdessen zu den Sarazenenzähnchen geschickt. Sie wurden von unserem Fahrradmechaniker Karsten, Bankerin Maria und dem Fahrer Hase begleitet, der Wanderleiter war heute der Sebi. Alle waren sich einig, es war eine Hammertour mit einer mega Aussicht. Die ersten 20 Minuten gehen sehr steil bergauf, dass der ein oder andere bereits aufgeben wollte… aber es hat sich gelohnt, dass alle durchgehalten haben! Die Gruppe fand sogar echten Lavendel und den ein oder anderen Geocache.

Letzte Änderung am Samstag, 12 Juli 2014 07:39
Freitag, 11 Juli 2014 11:07

Donnerstag, den 10. Juli

Ich melde mich heute verspätet und möchte über den Tag von gestern berichten. Wegen des Wetters können wir zurzeit erst am Abend entscheiden, welche Touren am nächsten Tag rausgehen können. So auch gestern, dies hatte zur Folge, dass ich dann im Anschluss damit beschäftigt war, die Gruppen vom Essen abzumelden, die Fahrer einzuteilen, etc.

Letzte Änderung am Freitag, 11 Juli 2014 11:10
Mittwoch, 09 Juli 2014 21:48

Mittwoch, den 9. Juli

Nach dem grandiosen Fußballspiel waren heute Morgen noch alle im Freudentaumel. Die Nacht war recht kühl und der Himmel verhangen. Trotzdem starteten die Gruppen nach dem Frühstück auf ihre Touren. Solche Temperaturen sind wir hier einfach nicht gewohnt, Besserung ist aber ab Montag in Sicht. Wenn wir aber den Wetterbericht aus Deutschland sehen, wissen wir, dass wir es doch noch sehr gut getroffen haben.

Letzte Änderung am Freitag, 11 Juli 2014 11:43
Dienstag, 08 Juli 2014 21:31

Dienstag, den 8. Juli

Obwohl es heute Morgen noch etwas bewölkt war, starteten wir völlig optimistisch unsere Touren. Die Gruppen Jenny, Diana, Julia und unser Techniker Mäthes pellten sich früh aus den Federn und frühstückten bereits um 08:00 Uhr. Um 08:30 Uhr wurden sie in Kleinbussen ein Stück gefahren, um dann, bewaffnet mit einem GPS Gerät - zu der Wanderung zu den Kaskaden aufzubrechen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Kaskaden_von_Sautadet

Letzte Änderung am Mittwoch, 09 Juli 2014 21:32
Montag, 07 Juli 2014 20:45

Montag, der 7. Juli - Teil 2

Montag, der 7. Juli

Gegen 17:00 Uhr riss der Himmel auf und ich konnte Fetzen von blauem Himmel entdecken. Gemäß der Wettervorhersage hat es sich jetzt nochmal verdunkelt und es tröpfelt… macht uns gar nichts!!

Die Kinonacht steht bevor und ab morgen ist schönes Wetter vorhergesagt. Die Touren für morgen sind geplant und wir hoffen, dass uns morgen die Sonne wieder lacht.

Letzte Änderung am Montag, 07 Juli 2014 20:53
   
© Jugendförderung St.Antonius Leverkusen e.V .