Freitag, 02 Juni 2017 19:47

Die Teamer der 1. Ferienhälfte werden geschult

Die Teamer der 1. Ferienhälfte befinden sich in Lützingen im Bergischen Land. Dort werden sie auf die kommende Jugenderholungsmaßnahme vorbereitet. Auch wenn ein ganz großer Teil der Truppe schon jahrelang mit uns fährt, kann eine Auffrischung nicht schaden.

  

Insbesonders geht es um die Entwicklungsphasen der Heranwachsenden, Rechte und Pflichten des Jugendgruppenleiters und Konfliktlösungsmöglichkeiten stehen auch noch auf dem Programm. Wir erwarten wieder spannende Diskussionen. Mit Hilfe von Fallbeispielen wird anschaulich demonstriert, wie Probleme schnell gelöst werden können. Damit das Leiterwochenende nicht allzu trocken wird, hat das Orgateam Kennenlernspiele eingeschoben. Wir sind wieder sicher, dass wir sehr gut vorbereitet mit ihren Kindern in die Ferien fahren.

Wer im nächsten Jahr mit uns als Teamer nach Südfrankreich fahren möchte, kann sich wie die Teilnehmer auch, ab November bei uns in den Räumlichkeiten der Jugendförderung in Wiesdorf melden.

 

Letzte Änderung am Samstag, 03 Juni 2017 16:45
   
© Jugendförderung St.Antonius Leverkusen e.V .